top of page

Rahmen

CONWAY Intube Wave Fully Bosch, Alu

 

Schaltauge

0281180/0

 

Gabel

ROCKSHOX "Recon Gold RL", 120 mm

 

Steuersatz

ZS44 / ZS56, Blocklock

 

Dämpfer

FOX "Float DPS"

 

Kurbelarme

FSA "CK-745", 165 mm

 

Kettenblatt / Riemenscheibe

FSA "W0146 WB460 W1155", 38 Z.

 

Innenlager

BOSCH

 

Bremse

TEKTRO "HD-M750", 4-Kolben

 

Bremshebel

TEKTRO "HD-M750"

 

Bremsscheibe V.R.

TEKTRO "TR203 2,3", 203 mm

 

Bremsscheibe H.R.

TEKTRO "TR203 2,3", 203 mm

 

Schalthebel

SHIMANO "Deore SL-M5100"

 

Schaltwerk

SHIMANO "Deore RD-M5100 Shadow Plus", 11speed

 

Zahnkranz / Riemenscheibe

SHIMANO "CS-M5100", 10-51 Z.

 

Kette / Riemen

SHIMANO "CN-M601"

 

Motor

BOSCH Mittelmotor Gen.4 "Performance CX", 36 V, 250 W

 

Akku

BOSCH "Powertube 625", Lithium-Ionen mit BMS, 625 Wh

 

Ladegerät

Bosch 4 Ah

 

Display

BOSCH, "Kiox", 4-Stufen, Remote Control, Schiebehilfe

 

Sensor

Tretkraftmessung im Motor + Geschwindigkeitssensor

 

Felgen

RODI "Ready 30"

 

Speichen

Niro

 

Nabe V.R.

SHIMANO "HB-MT410", 15 x 110 mm

 

Nabe H.R.

SHIMANO "FH-MT410", 12 x 142 mm

 

Reifen V.R.

SCHWALBE "Nobby Nic", 60-584

 

Reifen H.R.

SCHWALBE "Nobby Nic", 60-584

 

Lenker

LEVEL 9 "Low Riser", Ø 31,8, 720 mm

 

Vorbau

LEVEL 9 "Adjustable"

 

Griff

CONWAY "Sport fix"

 

Sattel

SELLE ROYAL "Vivo Athletic Ergo", Da

 

Sattelstütze

CONWAY "Droper Post", 30,9 mm

 

Pedale

VP "VPE-506"

CONWAY CAIRON FS X 527 SUV GRAU/SCHWARZ

Artikelnummer: 2893468
€ 4.399,00 Standardpreis
€ 3.999,00Sale-Preis
Farbe: Grau
  • Noch nie war Radfahren so angenehm, einfach und unkompliziert sicher. Und auf einem E-Bike, auf dem man sich sicher fühlt, entdeckt man erst wirklich, was noch alles möglich ist: Die Tour zum nächsten Aussichtspunkt, über die Hügelkette, durch den Wald. Geprägt vom SUV-Gedanken sind unsere CAIRON FS nicht nur angenehm zu fahren, sie bieten maximale Kontrolle und angenehmes, sicheres Auf- und Absteigen. Der integrierte Akku sorgt mit dem starken Motor für große Reichweiten, auch wenn die Beine mal schlapp werden. Die Federung im Hinterbau agiert stets extrem feinfühlig und nimmt auch wurzeligen Waldwegen ihren Schrecken.

bottom of page