Stammkunden:

 

Liebe Kunden!

 

Wir – das Team der Radlschrauberei – sind begeisterte Radsportler. So garantieren wir Euch beste Beratung und echtes Fachwissen. Damit wir auch weiterhin mit voller Power für Euch da sein können, brauchen wir eine sinnvolle Jahresplanung!

 

Für alle Kunden gilt: Service im Herbst mit 10% Rabatt auf Service und Ersatzteile -> hat Vorteile für uns alle!

 

Gratis Erstservice und Winterservice:

Gelten nur im angegebenen Zeitraum laut Rechnung – unbedingt mitbringen!

Außerhalb dieser Zeit: € 20,- Selbstbehalt.

 

Im Frühjahr brauchen wir viel Zeit für Beratung, Verkauf und Montage.

Neukauf: Preis/Leistung muss passen! Durch perfekte Erstmontage holen wir aus deinem neuen Bike das Beste heraus. Beginnt bei Nabeneinstellung, über Bremsanlagen – welche 3-5x länger halten, ergonomische Griffe, …

Wer nur auf den billigsten Kaufpreis achtet, wird sicher nicht der zufriedenste Biker werden!

 

Bei uns gekaufte Räder haben durch höchste Montagequalität kaum Probleme und benötigen dank hochwertiger Verschleißteile sehr wenig Serviceaufwand.

Nach dem Herbstservice wird es je nach Fahrleistung erst im Sommer oder Herbst wieder einen Termin brauchen.

Für alle nötigen Reparaturen zwischendurch bemühen wir uns, für kürzeste Wartezeiten und freie Termine zu sorgen – dies kann nur durch eine sorgfältig durchdachte Jahresplanung umgesetzt werden!

 

Das gelingt nur durch die Mithilfe unserer Kunden, die ihr Bike im Herbst zum Service bringen und nicht im Frühling!

 

Räder, die nicht bei uns gekauft wurden, und auf Grund minderwertiger Bauteile und/oder schlampiger Erstmontage oft langwierige und komplizierte Reparaturen benötigen, können am besten im Herbst repariert und geserviced werden. Kunden mit Fremdrädern OHNE „Top Service Aufkleber“ müssen im Frühjahr/Sommer, wie auch bei allen anderen Werkstätten mit längeren Wartezeiten rechnen.

Beratung, Verkauf und Stammkundenbetreuung muss hier Vorrang haben.

 

Unsere Top Service Aufkleber erhalten fast alle Fremdräder nach einem Komplettservice und machen dieses zu einem Stammkundenrad Kategorie B.

Damit hast du momentan noch die Möglichkeit unseren Service für die Zukunft zu sichern. Gleiches gilt für Räder, welche vor September bei uns waren, aber noch keinen Aufkleber erhalten haben.

 

Entgegen der Mitbewerber – die stetig immer nur wachsen wollen, aber dies auf Kosten langjähriger Stammkunden geht, wollen wir auf diese Weise den Standard sichern, der ihnen zusteht.

 

Unsere Ziele:

  • Zufriedene Kunden, die Freude am Biken haben!

  • Ein gutes Arbeitsklima und Radlschrauber, die gerne arbeiten und genügend Freizeit haben um sich zu erholen.

  • Wir wollen weder reich noch riesig werden, uns ist ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit wichtiger - Lebensqualität!

 

Zufriedene Kunden werden dieses Vorgehen verstehen und ihren Vorteil darin sehen. Wer sich benachteiligt fühlt, darf gerne beim „Shop seines Vertrauens“ bleiben, oder warum willst du dort eigentlich nicht mehr hin…?

Wir sind ein kleines, feines Geschäft und wollen auch so bleiben, damit sichern wir die Qualität unserer Leistungen.

Deine Radlschrauber

Michi     Andi     Lukas